75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.01.2010 / Inland / Seite 5

Abschiebung prämiert

Westafrikanische Flüchtlinge werden oft mit auf dubiosen Wegen beschafften Papieren abgeschoben. Bremer Innensenator akzeptiert gerichtliche Rüge dieser Praxis

Kristina Vogt, Bremen
Bereits seit Jahren kritisieren Rechtsanwälte und Flüchtlingsinitiativen, daß westafrikanische Flüchtlinge mit Paßersatzpapieren abgeschoben werden, die mit dubiosen Methoden beschafft worden sind. Aus Verfahrensakten ergab sich oft, daß deutsche Ausländerbehörden nichtautorisierten Mitgliedern von »Botschaftsdelegationen« Handgelder in Höhe von 250 bis 2500 Euro für die Ausstellung solcher Dokumente gezahlt hatten.

Seit zwei Wochen liegt nun ein Beschluß des Verwaltungsgerichts Bremen vor, in dem gerügt wird, daß bei Abschiebungen nach Sierra Leona Grundsätze der Rechtsstaatlichkeit nicht eingehalten wurden. Am Montag abend erklärte der Bremer Innensenator Ulrich Mäurer (SPD), er werde keine Beschwerde gegen die einstweilige Anordnung einlegen – ein Quasi-Eingeständnis von Unregelmäßigkeiten in der Ausländerbehörde der Hansestadt. »Bis zur letzten Minute« der Widerspruchsfrist hätten die internen Beratungen angedauert, berichtete die tageszeitung ...

Artikel-Länge: 5594 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €