Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
15.01.2010 / Feuilleton / Seite 12

Was heißt hier einfach?

Wenn Musiker zu Medien werden: Das Duo Heinz Sauer und Michael Wollny

Michael Rieth
Der Weg zum Saal führt durch knöcheltiefen Schnee. Mit zehn Grad unter Null hat das Wetteramt im benachbarten Offenbach am vergangenen Sonnabend genau für die richtige Einstimmung gesorgt auf das Neujahrskonzert der Frankfurter Romanfabrik, das traditionell – jetzt bereits zum sechsten Mal – vom Duo Heinz Sauer/Michael Wollny gegeben wird.

Ein Saxophon und ein Klavier! Fast möchte man sagen: Purer geht’s nicht – vom Solo abgesehen. Und doch, an traditionellen Maßstäben gemessen: ein Solo- und ein Harmonie-Instrument! Fast möchte man sagen: Abgesicherter geht’s nicht – von Großformationen abgesehen. Doch jede Erwartungshaltung ist falsch, weil die beiden sich offensichtlich frei gemacht haben von vorgegebenen Rollenschemata, nichts Vorgegebenes von sich selbst erwarten.

Ein ruhiger Sog

Wenig Winterkälte weht durch den Raum, der häufig geöffneten Tür zum Trotz. Das Publikum sitzt eng gedrängt an schwarzen Kaffeehaustisch...

Artikel-Länge: 8726 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €