75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.01.2010 / Inland / Seite 4

Solidarität mit Tabakarbeitern in der Türkei

Delegation der Gewerkschaft NGG auf dem Weg nach Ankara. Protest gegen Betriebsschließungen

Katrin Maja Küfer
Vertreter der Gewerkschaft Nahrung, Genuß, Gaststätten (NGG) sind am Mittwoch zu einem mehrtägigen Aufenthalt in die türkische Hauptstadt Ankara aufgebrochen. Sie wollen sich dort mit dem seit Mitte Dezember laufenden Arbeitskampf der türkischen Tabakarbeiter solidarisieren. Zur NGG-Delegation gehören auch Yurdakul Köroglu, Betriebsratsvorsitzender beim Marriott Hotel Frankfurt/Main, und Selahattin Yildirim von der NGG-Verwaltungsstelle in Dortmund, der seit Jahren als bundesdeutscher Verbindungsmann zu linken türkischen Gewerkschaften fungiert. Im Namen der Dortmunder NGG, die seit Jahren Solidaritätsmaßnahmen mit Kolleginnen und Kollegen in der Türkei organisiert, wird Yildirim eine Solidaritätsspende in Höhe von 1000 Euro überbringen.

Unmittelbarer Anlaß der...

Artikel-Länge: 2407 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €