1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
09.01.2010 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Globale Deponie

Die ungebremste Vermüllung der Meere ist eine teure Hinterlassenschaft der Wegwerfgesellschaft und gefährdet die biologische Vielfalt. Maßnahmen greifen kaum

Peter Steiniger
Es klingt nach Seemannsgarn, doch der »achte Kontinent« ist real. Seine Ausdehnung entspricht nach Schätzungen etwa der Größe Mitteleuropas. Der sogenannte Great Eastern Pacific Garbage Patch besteht aus Millionen Tonnen Zivilisationsmüll, den die Meeresströmungen zwischen Nordamerika und Hawaii zusammengetrieben haben. Der Nordpazifikwirbel, der größte Strömungskreis der Ozeane, läßt den gigantischen Müllteppich rotieren. Etwa 70 Prozent davon sinken nach und nach auf den Grund, verteilen sich über den Meeresboden oder bilden dort riesige Unterwassermüllhalden. Er besteht überwiegend aus Plastikabfällen: Wegwerf­rasierer und Zahnbürsten, Kleidung und Verpackungsmaterial, Überreste von Haushaltsgegenständen aller Art. Sie zeugen von der massenhaften Ausbreitung von Kunststoffen als universeller Werkstoff seit den 1950er Jahren. Durch Wellen und Reibung, biologische und chemische Degradation wird der Plastikmüll ständig in immer kleinere Teile zersetzt. Se...

Artikel-Länge: 5675 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €