Gegründet 1947 Dienstag, 23. April 2019, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
31.12.2009 / Thema / Seite 10

Das deutsche Drum und Dran

Kultur. Ludwig van Beethovens IX. Symphonie. Teil 1: Wege eines Werks

Peter Michel
Wem sich meine Musik auftut,
der muß frei werden von all dem Elend,
womit sich die anderen Menschen schleppen.

Ludwig van Beethoven

Alljährlich werben zum Jahresende Plakate für die großen Silversterkonzerte. Ein Musikstück nimmt darin eine besondere Rolle ein: Beethovens Neunte Symphonie. Zwischen 1822 und 1824 komponiert, wird es bald zum Ausdruck der revolutionären Bestrebungen des Bürgertums. Ende 1918 eignet sich in Deutschland auch die Arbeiterbewegung das Werk an: Von nun an erklingt zu Silvester im Leipziger Gewandhaus das Meisterwerk. Die Nazis mißbrauchen es zur eigenen kulturellen Zurschaustellung.

Der folgende Text entstand als letztes Kapitel eines Buches, das 2010 unter dem Arbeitstitel »Ankunft in der Freiheit. Essays gegen den Werteverlust der Zeit« im Berliner Verlag edition ost erscheinen wird. jW dankt Verleger und Autor für die freundliche Genehmigung der Veröffentlichung aus dem Manuskript.

Hanns Eisler leugnete das historisch kon...








Artikel-Länge: 23158 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €