75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.12.2009 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Die Bibel

John Huston verfilmt die Bibel. Ava Gardner spielt hoffentlich die Sünde. Und wenn Sie mehr wissen wollen, dann lesen sie die »Biblische Mythologie – Gott und die Götter« von Walter Beltz, Berlin, 1977, bei Aufbau erschienen. Und aber andererseits: Ist von Peter Hacks die These in Erinnerung, daß die Zeit der Aufklärung und Enttarnung der ideologischen Funk­tion von Mythen eigentlich schon wieder vorbei ist bzw. es in den 1970er Jahren war. Ganz ähnliches meinte Italo Calvino. Die Mythen sind wahr, könnte man sagen, aber viel wichtiger: Sie sind stärker als ihre aufgeklärte Enthüllung. Do., 20.15, Das Vierte

Der Name der Rose

Italien im 14. Jahrhundert. Der entnervend-scharfsinnige Franziskanermönch William von Baskerville (Sean Connery) und sein Adlatus Adson von Melk (Christian Slater) kommen als Botschafter des Kaisers in ein düsteres Kloster. Doch bereits ihre Ankunft wird von dem mysteriösen Unfall eines jungen Mönchs überschattet. Ne...

Artikel-Länge: 3010 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €