jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
23.12.2009 / Schwerpunkt / Seite 3

Zügel entglitten

Barack Obamas gerade verkündete Strategie für Afghanistan und Pakistan steht vor dem Aus. In Islamabad wankt die Zardari-Regierung

Rainer Rupp
Kurz nach seinem Amtsantritt verabschiedete US-Präsident Barack Obama im März dieses Jahres eine neue Strategie zur Befriedung von Afghanistan und Pakistan, die er herablassend AfPak nannte. Das Konzept wurde hochgelobt, hielt aber nicht lange. Bereits Anfang Dezember wurde mit großem Trara ein neues beschlossen, das sich im Kern kaum vom ersten unterscheidet. Nur die Zahl der zusätzlich nach Afghanistan geschickten US-Kampftruppen steigt noch deutlicher. Kernelement der »neuen« Obama-Strategie ist, das pakistanische Militär und die Regierung in Islamabad verstärkt für die US-Kriegsziele in Afghanistan einzuspannen. Insbesondere sollen den dort kämpfenden Taliban Rückzugsgebiete in den unzugänglichen Bergregionen auf pakistanischer Seite versperrt werden.

Zweierlei Taliban

Tatsächlich schickte Pakistans Präsident Asif Ali Zardari im Laufe dieses Jahres 200000 Soldaten zum Kampfeinsatz in die nordöstlichen Stammesgebiete. Aber für die Armee und den Geheimd...

Artikel-Länge: 5348 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €