11.12.2009 / Schwerpunkt / Seite 3

Den Erfolg nicht verspielen

Ein offener Brief an unsere Partei Die Linke

Die Linke hat bei den Bundestagswahlen mit einem unverwechselbaren Profil einen großen Wahlsieg errungen. Wir haben Deutschland aus der Opposition verändert. Wer vor 2005 von Reformen sprach, meinte immer niedrigere Löhne, niedrigere Renten und Sozialeistungen. Durch unsere Politik erhalten Reformen wieder einen anderen Klang. Jetzt sind zunehmend Mindestlöhne, armutsfeste Renten, die Abschaffung von Hartz IV und der Rückzug aus Afghanistan gemeint. Dieser Erfolg gehört den Mitgliedern unserer Partei, den Wählerinnen und Wählern, aber vor allem Gregor Gysi und Oskar Lafontaine. Wir sind die demokratische Erneuerungsbewegung in Deutschland, ermutigen die Bevölkerung zur Renaissance des politischen Generalstreiks und wollen die Opposition führen.

Innerhalb weniger Wochen hat sich das Blatt gewendet. Wir wurden Zeugen erschreckender Vorgänge und niedrigster Instinkte, die Einheit unserer Partei ist in Gefahr. Was ist der Grund? Einige Genossinnen und Genoss...

Artikel-Länge: 7016 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe