Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
04.12.2009 / Feuilleton / Seite 13

Mit Baguettes die Welt retten

Schröder & Kalender

Jörg Schröder/Barbara Kalender
Man kennt das ja aus zahlreichen Filmen, ein skrupelloser Wissenschaftler will die Erde vernichten. Aber nun schlägt Realsatire die Science-Fiction: Da sitzt die Weltelite der Physiker, darunter ein paar Nobelpreisträger, in ihrem 27 Kilometer langen Ring of Fire und versucht, den Urknall zu simulieren. Und keiner weiß, was dabei geschieht. Denn kennten sie das Ergebnis, hätten sie sich die drei Milliarden Euro sparen können, die der große Teilchenbeschleuniger LHC gekostet hat.

Über Verschwendung in diesen Zeiten der billionenfachen Kapitalversenkung wollen wir nicht rechten. Hier geht es nicht um den Kollaps des Weltwirtschaftssystems, über solche Untergänge kann unser Blauer Planet nur mal kurz und schmerzlos lachen und sich dann schulterzuckend wieder seinen größeren Arbeiten zuwenden: dem Klimawandel, der Kontinentaldrift oder der Evolution der Arten. Nein, jetzt geht es um Sein oder Nichtsein. Denn was wollen diese Doktor Seltsams von Genf mit ihre...

Artikel-Länge: 4715 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €