Gegründet 1947 Montag, 23. September 2019, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
03.12.2009 / Inland / Seite 1

Spontanstreik bei Daimler in Sindelfingen

Belegschaft reagiert mit Arbeitsniederlegung auf Vorstandsentscheidung, C-Klasse-Produktion zu verlagern

Karl Neumann
Die Beschäftigten im Daimler-Werk Sindelfingen haben am Mittwoch mit einer spontanen Arbeitsniederlegung auf die Entscheidung des Managements reagiert, die Produktion der C-Klasse in die USA zu verlagern. Am Vormittag standen rund 4000 Arbeiter vor dem Verwaltungsgebäude des größten Konzernstandorts und forderten eine Stellungnahme der Werkleitung. Teilnehmer beschrieben die Stimmung als »aufgeladen, aggressiv«. Die Beschäftigten seien »stinksauer« über die Entscheidung, die laut Betriebsrat etwa 3000 Arbeitsplätze in der Fabrik gefährdet.

Zuvor hatte der Vorstand der Daimler AG beschl...

Artikel-Länge: 1871 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €