Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
23.11.2009 / Ansichten / Seite 8

Exzellenzinitiative des Tages: Berliner CDU

Wenn Sie an dieser Freien Universität Ihren Abschluß gemacht haben, werden Ihre Zukunftschancen im Beruf noch besser sein als zuvor«, lautet eins der berüchtigten Bonmots des noch (?) amtierenden FU-Präsidenten Dieter Lenzen, »daß wir nie schlafen dürfen, wenn wir aufgestanden sein wollen für die Freiheit«, ein anderes. Die Liste verquasten Unsinns ließe sich problemlos verlängern. Wer Derartiges von sich gibt, hat entweder eine Vorliebe für psychotrophe Substanzen oder nicht alle Latten am Zaun. Da ersteres FU-Kreisen zufolge bei Lenzen als unwahrscheinlich gilt, muß ihm also etwas anderes geschadet haben.

Am Freitag ließ Lenzen si...

Artikel-Länge: 2015 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €