75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.11.2009 / Sport / Seite 16

Blutige Grätschen

In den Play-Offs wurden die letzten sechs Teilnehmer der WM in Südafrika im kommenden Sommer gekürt

Marek Lantz
Studenten verteilen Flugblätter gegen die Unterdrückung. Keine Auswirkungen«, stand auf der lustigsten Ereigniskarte des Bananenrepublik-Brettspiels »Junta«, das in den achtziger und neunziger Jahren sehr beliebt war. Der lockere K-Gruppen- und terrorzellenkompatible Joke kommt mir heute immer in den Sinn, wenn man sich beim DFB gesellschaftlicher Zustände annimmt. »Keine Macht den Drogen«, war so eine legendäre Kampagne, der Tod von Robert Enke und das mit diesem in den Fokus gerückte Thema »Depressionen« dürfte alsbald Ähnliches zutage fördern. Nicht mehr als pure Selbstvergewisserung und das Justieren am eigenen Image sind schon jetzt die Motive, wenn sich die Zwanziger und Konsorten zu hochmoralischen Posen aufplustern.

Beide Motive fanden sich auch im Gedenken an Enke, das anläßlich des mittwöchlichen 2:2 im Länderspiel gegen die Elfenbeinküste ein weiteres Mal inszeniert wurde. Einerseits die Kultivierung einer spezifischen DFB-Gutmenschenhaftigkei...

Artikel-Länge: 4647 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €