3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
13.11.2009 / Feuilleton / Seite 13

Welche Signale?

Sozialismus eines gemäßigten Jusos: der neue Kinofilm von Michael Moore

Tina Heldt
Verbrechen, die sich lohnen: Eine Bank ausrauben oder eine aufmachen? Ist die Wall Street tatsächlich »die wichtigste crime scene des Spätkapitalismus« (Christiane Peitz im Tagesspiegel vom 12.11.)? Nun ja. Eines ist Michael Moores neuem Film »Kapitalismus – Eine Liebesgeschichte« jedenfalls zu verdanken: Selbst die drögsten Organe benutzen wieder Begriffe, die von weiten Teilen der Öffentlichkeit zwischenzeitlich verdrängt schienen: Spätkapitalismus, Klassenkampf, Sozialismus usw.

Über dem Abspann von Moores Film läuft sogar eine lustige Swing-Version der Internationale. Wirklich swinging. Aber hören die Völker noch die Signale? Und welche wie wann genau?

In dem Film wird ein Haufen populistischer Unsinn erzählt. Vor allem von Moore bzw. der von ihm über die Jahre konstruierten Moore-Persona selbst (die Pförtner der GM-Zentrale kennen ihn schon, den Spinner, der den Bossen mal wieder seine Reformpläne unterbreiten will). Völlig beschränkt etwa se...



Artikel-Länge: 4266 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!