1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
05.11.2009 / Sport / Seite 16

Das Würbeln

Aus der Reihe Vergessene Sportarten

Peter Wawerzinek
Tief im Westen, wo der Osten noch gar nicht bekanntgeworden ist, im Hunsrück nämlich, habe ich das Schild der Schilder gefunden. Unter dem ersten Schock konnte ich nichts weiter verrichten als ein Foto zu schießen. Das Wort in seiner Pracht festhalten, auf daß es über die Welt komme und hinreichend bekanntgemacht werde. Daheim auf meinem Bildschirm habe ich mir das Prachtstück lange angesehen und mir gedacht: Nun freilich geht der normal veranlagte Betrachter davon aus, daß es sich hier um eine mehrfach nutzbare Halle handelt. Zum einen werden hier regelmäßige Turnereien aufs Parkett gelegt. Zum anderen wird das Parkettholz zu den Brettern der Bühne gewandelt, wenn sich Kultur so absolut gar nicht verhindern läßt.

Daß die Kultur auf Glas so vordergründig aufgeschrieben ist, wird den zuständigen Turnfreunden sicher nicht genehm sein. Den Verant-wort-lichen ist ein Fehler unterlaufen. Sie haben Turnhalle gemeint und irgendwie fast bockig dieses Kul- vor da...

Artikel-Länge: 3171 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €