Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
02.11.2009 / Politisches Buch / Seite 15

Politische Morde in Gotha

Vor Nachahmung wird gewarnt

Ramona Sinclair
Es ist ein ungewöhnlicher Band von Kriminalerzählungen, den Henner Reitmeier seinem Publikum vorsetzt. Handeln seine Geschichten doch weder im Dickicht der Großstädte, in den eisigen Einöden Skandinaviens, auf Südseekreuzfahrten oder in sonstigen exotischen Gegenden, sondern in der tiefsten deutschen Provinz. Und es ist auch ein etwas merkwürdiger Ermittler, den er in die Kriminalliteratur einführt. An der Aufklärung der ihm übertragenen Fälle zeigt sich Kriminalkommissar Köfel meist völlig desinteressiert, sympathisiert ganz offen mit den Tätern. Dieses Verhalten ist der Spezifik der geschilderten (und leider nur fiktiven) Verbrechen geschuldet.

Welcher Leser kann sich da schon ein boshaften Grinsen verkneifen, wenn in einer der Geschichten des Bandes ein namentlich nicht genannter deutscher Außenminister beim Joggen einen Pfeil in den edelsten Körperteil verpaßt bekommt. ...

Artikel-Länge: 2751 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €