Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
28.10.2009 / Sport / Seite 16

Leute, freßt Fliegen!

In Berlin beginnen die 87. Deutschen Meisterschaften der Boxamateure

Klaus Weise
Das Amateurboxen kämpft hierzulande um die öffentliche Wahrnehmung wie weiland Don Quichote gegen die Windmühlenflügel. Wahrgenommen werden fast nur die Profis. Die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten ARD und ZDF übertreffen einander mit stundenlangen Übertragungen. Bei allem Hype genügt das Fleischklopfen im Seilgeviert äußerst selten höheren Ansprüchen. Die Anstalten haben ganz offenbar geschafft, den einst unter anderem von Dieter Hildebrandt kolportierten Spruch »Leute, freßt Scheiße! Millionen Fliegen können nicht irren« zur Handlungsmaxime zu erheben. Ihre Quotenbringer zu gewohnt späterer Stunde werden uns erhalten bleiben.

Bilder von den 87. Deutschen Meisterschaften der Amateure dagegen bleiben dem geneigten TV-Zuschauer erspart. Das Championat beginnt heute in Berlin-Charlottenburg, in der Sömmering-Sporthalle. Am Samstag stehen in den elf Gewichtsklassen die Finals auf dem Programm. In Berlin wird die Bestenermittlung zum zehnten Mal ausge...

Artikel-Länge: 3556 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!