3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.10.2009 / Inland / Seite 5

Heiße Luft im Gerichtssaal

Im »Autozündler«-Prozeß wurde der Haftbefehl gegen Alexandra R. aufgehoben. Nebulöse Zeugenaussage

Florian Möllendorf
Alexandra R. ist frei. Der zuständige Richter am Berliner Amtsgericht Tiergarten hob den Haftbefehl gegen die 21jährige, der ein Brandanschlag auf ein Auto vorgeworfen wurde, am Freitag abend auf. Damit gab er dem Antrag der Verteidigung statt, die beim dritten Prozeßtermin am Vormittag des selben Tages die sofortige Freilassung Alexandras gefordert hatte. R. wurde am 18.Mai festgenommen, nachdem sie im Stadtteil Friedrichshain in der Nähe eines Fahrzeuges gesehen worden sein soll, unter dem Polizisten brennende Grillkohlenazünder gefunden hatten. Einen Tag später wurde die junge Frau wegen »nicht dringendem Tatverdacht« wieder entlassen. Nach ihrer Freilassung forderten einige Zeitungen eine harte Bestrafung der »Haßbrennerin« (Berliner Kurier). Daraufhin wurde R. am 20. Mai erneut inhaftiert.

Seit Ende September stand R. vor Gericht. Doch von Anfang an war die Beweislage dürftig...

Artikel-Länge: 2773 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!