75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.10.2009 / Inland / Seite 4

Auf Fusionskurs

Bahngewerkschaften Transnet und GDBA wollen »noch stärkere Geschlossenheit«

Richard Färber
Nach zweijähriger Pause haben Spekulationen über einen möglichen Zusammenschluß zwischen der DGB-Bahngewerkschaft Transnet und der kleineren, im Deutschen Beamtenbund beheimateten Verkehrsgewerkschaft GDBA neue Nahrung erhalten. »Wir brauchen eine noch stärkere Geschlossenheit«, erklärten die Vorsitzenden beider Gewerkschaften, Alexander Kirchner und Klaus-Dieter Hommel, vergangene Woche in einer gemeinsamen Veröffentlichung. Bis Ende Oktober sollen die Spitzengremien beider Organisationen über das weitere Vorgehen und die konkrete Ausgestaltung entscheiden. Angesichts eines zunehmenden Wettbewerbs im Verkehrssektor und weiterer Privatisierungen sei ein Zusammengehen nötig, denn ein »bloßes Nebeneinander oder gar ein Gegeneinander« nütze den Beschäftigten nicht.

Die Idee eines Zusammenschlusses zwischen Transnet und GDBA steht schon seit etlichen Jahren auf der Agenda führender Funktionäre beider Organisationen. Als Urheber der Pläne gilt der frühere Tra...

Artikel-Länge: 3494 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €