3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
19.10.2009 / Ausland / Seite 6

Keinerlei Bewegung im »Musterländle«

Wahlen in Botswana: Regierungspartei mit absoluter Mehrheit – wie seit Jahrzehnten

Raoul Wilsterer
In Botswana, Afrikas »Musterländle« (Frankfurter Rundschau, 16.10.), muß fast jeder zweite der etwa 1,8 Millionen Einwohner mit weniger als einem Dollar pro Tag auskommen. 37 Prozent der Bevölkerung sind HIV-positiv, zwischen 20 und 25 Prozent erwerbslos, die ethnische Gruppe der San wird diskriminiert. Und es könnte noch schlimmer kommen: Das südwestafrikanische Land befindet sich in völliger Abhängigkeit vom Diamantenexport, und der brach unter dem Vorzeichen der Krise vor Jahresfrist massiv ein. 2009 wird ein Rückgang des Bruttosozialprodukts um 11,5 Prozent erwartet.

Mit dem Stimmzettel ist das nicht zu ändern, mag sich die Mehrheit der etwa 725000 Wahlberechtigten gedacht haben, die am vergangenen Freitag über ein neues Parlament befanden. Also votierten sie – wie immer seit der Unabhängigkeit von Großbritannien 1966 – mehrheitlich für die Demokratische Partei (BDP) von Präsident Ian Khama. Dem amtlichen Endergebnis zufolge verfügt die B...

Artikel-Länge: 3717 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €