75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.10.2009 / Abgeschrieben / Seite 8

Erklärung der GRH zur Köhler-Rede


* Stellungnahme der Gesellschaft zur Rechtlichen und Humanitären Unterstützung e.V. (GRH):

Wenn es der Bundespräsident, Herr Horst Köhler, schon für opportun hält, anläßlich des 20. Jahrestages der Montagsdemo in Leipzig vom 9. Oktober 1989 zu sprechen, dann erwartet man vom Staatsoberhaupt, daß er sich darauf gründlich vorbereitet. Daß seine Reden von anderen geschrieben werden, ist selbstverständlich. Doch das entbindet ihn wohl nicht von der Pflicht, die Aussagen nach ihrem Wahrheitsgehalt zu prüfen. Immerhin sollte das Wort des Bundespräsidenten etwas gelten, und es ist kaum anzunehmen, daß er nur das nachredet, was man ihm vorgibt! Sonst könnte doch das Volk auf die Idee kommen und denken: »Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht.«

Seit Jahr und Tag werden im Zusammenhang mit der DDR geschichtliche Tatsachen vermischt, aus dem Zusammenhang gerissen oder Lügen erfunden. Obwohl sich Zeitzeugen immer wieder...




Artikel-Länge: 2859 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk