5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
29.09.2009 / Schwerpunkt / Seite 3

Wahlziel locker erreicht

Rückenwind für Koalitionsgespräche? Die Linkspartei legte am Sonntag im Westen stark zu. Der Norden ist rot: Sie ist jetzt auch im Kieler Landtag

Peter Wolter
Gleich drei negative Rekorde hat die Bundestagswahl gebracht: SPD und CSU haben am Sonntag ihr schlechtestes Ergebnis bei Bundestagswahlen erzielt und die Wahlbeteiligung war so niedrig wie nie. Auch die CDU hat ihr zweitschlechtestes Ergebnis eingefahren.

Die bisherigen Oppositionsparteien sind die eigentlichen Sieger – alle drei schafften zweistellige Ergebnisse: Die FDP kam auf 14,6 (plus 4,8) Prozent, Bündnis90/Die Grünen auf 10,7 (plus 2,6) und Die Linke auf 11,9 Prozent (plus 3,1).

Ihr Wahlziel von »10 Prozent + x« im Bundesdurchschnitt hat die Linkspartei damit locker erreicht, auch wenn sich fast alle Redaktionen der Republik bemüht hatten, sie zu ignorieren oder zu bagatellisieren. In Brandenburg und Sachsen-Anhalt wurde Die Linke mit 28,5 bzw. 32,4 Prozent sogar zur stärksten politischen Kraft. In Thüringen bekam sie 28,3 und in Sachsen 24,5 Prozent – in beiden Ländern ist das Platz zwei, jeweils hinter der CDU. In Mecklenburg-Vorp...



Artikel-Länge: 4454 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €