75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.09.2009 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Motto: Weiter so

Keine Konsequenzen in Sicht: Scheinbar »unbankrottbare« Banken zocken wie vor der Krise. Nobelpreisträger Stiglitz: Finanzsystem labiler als vor einem Jahr

Rainer Rupp
Der US-amerikanische Nobelpreisträger für Wirtschaft und ehemalige Chefökonom der Weltbank, Joseph Stiglitz warnt: Trotz der massiven Interventionen und Finanzspritzen der US-Regierung seit dem Zusammenbruch von Lehman Brothers vor einem Jahr sei das Finanzsystem nicht sicherer geworden. Vielmehr sei das Gegenteil der Fall, denn »in den USA und in vielen anderen Ländern sind die Banken, die zu groß sind, um sie pleite gehen zu lassen, noch größer geworden«, so Stiglitz zu Wochenbeginn gegenüber der Finanznachrichtenagentur Bloomberg.

Einschneidende Finanzkontrollen sind noch nirgendwo durchgesetzt worden. »Noch keine definitiven Lehren aus dem Lehman-Debakel« titelte am Samstag die Neue Zürcher Zeitung (NZZ), denn »die legislative Antwort auf die Ereignisse vor einem Jahr« stünden »noch in den Sternen«. Derweil hat das globale Casino längst wieder geöffnet und die Mega-Banken, im Bewußtsein, daß der Staat sie nicht fallenlassen kann, zocken wieder wie eh...

Artikel-Länge: 5001 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €