Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
07.09.2009 / Feuilleton / Seite 12

Musik als Ganzes

Eine Mischung aus alten und neuen Freunden: Das Jazzfestival Saalfelden, weit oben in den österreichischen Bergen

Tina Karolina Stauner
Ungewohnte Hörerfahrungen, Innovation, Risiko statt Stillstand – das versprachen Ende August die Veranstalter zum 30jährigen Bestehen des Jazzfestivals Saalfelden im österreichischen Pinzgau. Für vier Tage wurde auf vier Bühnen die gemütlich stille Bergkleinstadt­idylle erschüttert durch ein Aufeinandertreffen von Insidern und Neugierigen, Avantgarde und Prätentiösem. Im Kunsthaus Nexus gab es Neo-Free Jazz, man begegnete sich aber auch locker mitten auf dem Rathausplatz bei der Citystage oder abgelegen auf der Steinalm.

Um einmal das Gesamtspektrum näher zu benennen: Steven Bernsteins »Diaspora Suite« bot die Zersplitterung, aber auch das Ineinanderfließen von Spielformen, perfekt und höchst energetisch. Freie Lässigkeit mit Destruktionstouch mit dem Oliver Lake Reunion Trio. Experimentelle Cello-Subtilität mit dem Erik Friedlander Broken Arm Trio. Die NYC-Spoken-Word- und Bluesstimme von Eric Mingus traf in »Room« auf den österreichen Saxophonist...

Artikel-Länge: 5996 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €