Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
07.09.2009 / Sport / Seite 16

Die Wand am Netz

Andy Roddick ist der Mann, der jeder sein will – und ausgeschieden. Das war die erste Woche der US Open

Peer Schmitt
Der Samstag bei den US-Open in New York war ein Tag der harten Arbeit und der langen kampfbetonten Matches. Sogar Roger Federer, als nunmehr alleiniger Grand-Slam-Rekordhalter und frischgebackener Ehemann und Vater von Zwillingen wohl der entspannteste Federer aller Zeiten (»dies ist das glücklichste Jahr meines Lebens«), bekam das zu spüren. Denn der bekennende Australian-Football-Fan und zäheste Bullterrier unter allen Weltklassespielern Lleyton Hewitt (US-Open-Sieger 2001) wollte sich mit einer staunenden Statistenrolle in seinem Drittrundenmatch gegen den immer wieder übermächtig erscheinenden Schweizer einfach nicht abfinden und beging die nicht unwesentliche Respektlosigkeit, den ersten Satz 6:4 zu gewinnen und im zweiten, dritten und vierten Satz gleichwertig, wenn nicht sogar leicht überlegen aufzutreten.

Allerdings nutze er seinen großen Chancen nicht, Federer an diesem Tag zu besiegen. Dabei ließ ihm Federer wirklich fast jede Möglichkeit dazu....

Artikel-Länge: 4990 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €