75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.09.2009 / Inland / Seite 8

»Verhalten des Betriebsrates kann man nicht akzeptieren«

In Bremerhaven kämpft ein Komitee gegen Massenentlassungen bei den Hafenbetrieben. Ein Gespräch mit Jörg Fincke

Sönke Hundt, Bremen
Jörg Fincke arbeitet im Bremerhavener Gesamthafenbetriebsverein (GHB) und ist Mitglied des Komitees »Wir sind der GHB«, das gegen den Abbau von 1000 der bislang 2700 Arbeitsplätze kämpft

Sie wehren sich gegen den Abbau von Arbeitsplätzen beim Bremerhavener Gesamthafenbetriebsverein, GHB, – u.a. gab es dazu am Samstag vor dem Stadthaus eine Demonstration mit mehreren hundert Teilnehmern. Was hat den Anstoß zur Gründung des Komitees »Wir sind der GHB« gegeben?

Der Sanierungsplan, den Geschäftsleitung und Betriebsrat vor einigen Wochen ausgehandelt haben, hat uns völlig überrascht. Per Zufall haben wir dann mitbekommen, daß in einem Glaskasten am Betriebsgebäude ein unauffälliges Schreiben dazu aushing. Wir versuchten, vom Betriebsrat eine Kopie der entsprechenden Unterlagen zu bekommen – er rückte damit jedoch nicht heraus.
Daraufhin haben wir ein Flugblatt geschrieben und uns mit Anwälten beraten. Am 11. Juli schließlich kam es in der »Takelage...

Artikel-Länge: 3996 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €