75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.08.2009 / Inland / Seite 5

Antiatomtreck gestartet

Bauern aus dem Wendland brechen mit Traktoren zu Großdemo nach Berlin auf. Veranstaltungen an diversen geplanten Endlagerstandorten vorbereitet

Reimar Paul
Die ausgelassene Stimmung paßt nicht so recht zu der düsteren Kulisse. Auf einer in den Wald geschlagenen Lichtung steht das Gorlebener Atommüllzwischenlager als wuchtiger Betonklotz, davor am Straßenrand wiegen Menschen die Hüften zu Reggae- und Samba-Rhythmen, und einige wagen sogar ein Tänzchen auf dem Asphalt. Lauter Beifall und »Bravo«-Rufe branden auf, als die Traktoren kommen. Durch die dichte Menge schiebt sich eine Armada von fast 150 Schleppern im Schrittempo am Tor des Zwischenlagers vorbei. Es ist der Prolog zu einem einwöchigen Antiatomtreck der Lüchow-Dannenberger Bauern nach Berlin. Rund 1 000 Menschen sind am Samstag nachmittag zur Verabschiedung des Konvois gekommen.

Die meisten Trecker und Anhänger sind wie bei einem Karnevalsumzug bunt geschmückt. Mit den Parolen auf den Transparenten wollen die Bauern allerdings auf ein ernstes Anliegen aufmerksam machen. »No Atomstrom in my Wohnhome«, steht da. »Fällt der Bauer tot vom Traktor, steht...

Artikel-Länge: 4852 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €