75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.07.2009 / Sport / Seite 16

Müll erzählen

Verräterisch weißer Schaum: Das Doping und die Medienfahnder

Klaus Huhn
Am 21. Juli 1932 gewann der Belgier Gaston Rebry die 279 Kilometer lange Tour-de-France-Etappe nach Malo-les-Baines. Als er mit einer guten Viertelstunde Vorsprung über den Zielstrich rollte, riß er nicht die Arme hoch, sondern wimmerte, fast vom Rad kippend: »Ich will nach Paris!« Betreuer holten ihn mit harten Griffen aus dem Sattel und riefen nach Ärzten. Der Berliner Kurt Stöpel, damals Zweiter, schrieb in seinen Erinnerungen: »Mein französischer Rivale Leducq schüttelte genau wie ich den Kopf, als man Rebry als ohnmächtiges Bündel durch das Eingangstor unseres Quartiers trug. Seine Lippen zeigten verräterisch einen weißen Schaum.«

Das ist fast achtzig Jahre her. Solche Szenen bietet die Tour de France schon lange nicht mehr. Niemand hat mehr Schaum vor dem Mund, niemand ruft am Ziel nach den Ärzten.

Gaston Rebry war gedopt worden. Heute wird gern versichert, daß die Stars und ihre »Wasserholer« mit reiner Muskelkraft die Steigung zum Tourmalet bewä...



Artikel-Länge: 3573 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €