75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.07.2009 / Ansichten / Seite 8

Der Held

VW-Porsche: Wulff als Sieger

Arnold Schölzel
Ja, er empfinde angesichts der Entwicklung »eine gewisse Genugtuung«, freute sich Christian Wulff am Freitag bei Bild online, und fügte an: »Man hat uns Niedersachsen und auch mich unterschätzt.« Soviel Schulterklopfen, dazu auf die eigene, ist selten in der Krise.

Die Kommentare, die er zuvor zu lesen bekam, konnten dazu verleiten. Die Rede war von einem »grandiosen Sieg« (Rheinische Post), vom Wahlsieg bei den Landtagswahlen 2013, der ihm selbst nach Meinung der linken Opposition in Hannover nicht mehr zu nehmen sei (FAZ) oder von »Wulffs Wunderwaffe« (Financial Times Deutschland), dem sogenannten VW-Gesetz, das Niedersachsen eine Sperrminorität im Aufsichtsrat des Konzerns sichert. Laut Wulff gibt der Deal zur Verschmelzung von VW und Porsche-Holding seinem Bundesland die Chance, auch zukünftig das Vetorecht auszuüben, und daß VW von niemandem mehr übernommen werden kann. Der Mann kann hellsehen.

Das hatte er in den letzten Wochen mehrfach unter Bewe...



Artikel-Länge: 3229 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €