Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
21.07.2009 / Sport / Seite 16

Ein Schuß genügt

Entscheidung am ersten Berg: Alberto Contador hat die Tour de France so gut wie gewonnen

Marek Lantz
Das Highlight war denkbar kurz. An einen des Kämpfens müden Westernhelden erinnernd, bestand es in nur einer gezielten Aktion: Unvermittelt ging der Heros aus dem Sattel, schaute sich einmal flüchtig um und brauchte dann nur zwei, drei energische Tritte, um die Konkurrenz stehenzulassen. Alberto Contador hat am Sonntag auf dem Weg zur Bergankunft im schweizerischen Verbier die diesjährige Tour de France für sich entschieden. Elegant sah das aus, leicht wirkte es, unwiderstehlich war es, wie sich der 27jährige Spanier aus dem kasachischen Astana-Team von der Gruppe der Favoriten absetzte und scheinbar mühelos zu Etappensieg und Gelbem Trikot beschleunigte. Daß er auf der Ziellinie nach über sechs Kilometern Alleinfahrt schließlich zur Jubelgeste des Pistoleros griff, rundete sein effeketives und überlegenes Tun gekonnt ab. Nur einen Schuß simulierte ein lachender Contador – doch der hatte gesessen.

»Es war Horror. Ich habe gelitten«, berichtete hint...

Artikel-Länge: 3718 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €