junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 28. März 2023, Nr. 74
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
16.07.2009 / Feuilleton / Seite 13

Es paßt schon

Keine Kongresse, keine Schullektüre, kein ­versilberter Rebell: Jörg Fauser zum 65. Geburtstag

Ambros Waibel
Wenn man einem Toten zum Geburtstag gratuliert, dann tut man ein wenig so, als sei er noch am Leben. Gerade Jörg Fauser wußte, daß die Entbehrungen eines Schriftstellerlebens nicht im Diesseits vergolten werden: Der Nachruhm erst zieht den Schlußstrich unter die Lebensrechnung. Und bei einem, der 22 Jahre nach seinem Tod nicht nur seine zweite, zu Recht gepriesene Werkausgabe bekommen hat (im Alexander-Verlag, die erste war bei Rogner&Bernhard erschienen) – eine Ausgabe, die zudem gerade noch rechtzeitig zum 65. Geburtstag von Diogenes ins Taschenbuch übernommen worden ist, und die, falls das Schweizer Verlagshaus sie nicht so genauso zurückhaltend vertreibt wie es sie derzeit bewirbt, endlich den vom Autor gewünschten leichten Zugriff auf seine Werke in den Bahnhofsbuchhandlungen dieser Welt ermöglicht – bei so einem also, den seine Heimatstadt Frankfurt am Main zum 60.Geburtstag als großen Sohn wiedereingemeindete, darf man getrost mit den S...

Artikel-Länge: 6979 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Drei Wochen lang gratis gedruckte junge Welt lesen: Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.