75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.07.2009 / Inland / Seite 4

Bochum macht nicht mit

Anders als an anderen Opel-Standorten wehrt sich Belegschaft des Ruhrgebietswerks gegen Einbehaltung des Urlaubsgeldes. IG Metall kritisiert Maßnahme des Unternehmens

Daniel Behruzi
Im Bochumer Opel-Werk gibt es Streit über die Auszahlung des tariflich vereinbarten Urlaubsgelds. Die Geschäftsleitung hatte kürzlich angekündigt, die Überweisungen zu stoppen. Sogar bereits ausgezahlte Beträge sollen zurückgebucht werden. Die Beschäftigten wehren sich dagegen mit Klagen und Protesten. Über eine einstweilige Verfügung, mit der der Betriebsrat die Auszahlung des Geldes erzwingen will, wird heute (9 Uhr) vor dem Bochumer Arbeitsgericht verhandelt. Die IG Metall hat die Beschäftigten zudem aufgefordert, ihre Ansprüche individuell geltend zu machen und gegebenenfalls einzuklagen.

Seit anfang Juni machen Arbeiter der Fertig- und Endmontage bei Opel Bochum mit wöchentlichen Pausenaktionen darauf aufmerksam, daß das ihnen zustehende Urlaubsgeld vom Unternehmen einbehalten wird. Auch am Donnerstag protestierten mehrere Dutzend Beschäftigte mit Transparenten vor dem Werkstor. Hintergrund ist die Forderung nach einer Reduzierung der Lohnkosten um ...

Artikel-Länge: 3745 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €