Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
10.07.2009 / Abgeschrieben / Seite 8

Protest gegen Gestaltung der RLS-Ferienakademie

In der Auseinandersetzung um das Programm der diesjährigen Ferienakademie der Linkspartei-nahen Rosa-Luxemburg-Stiftung (siehe jW vom 10.6. und 8.7. melden sich der AK Rechtspolitik und Menschenrechte und der AK Internationalismus mit einem gemeinsamen Aufruf zu Wort:
Wir Stipendiat_innen der Rosa Luxemburg Stiftung sind beunruhigt über die sehr einseitig dominierte inhaltliche Gestaltung der Ferienakademie und möchten den vielfältigen Protest und Erklärungen von Stipendiat_innenseite aufgreifen. Wie wir aus dem Programm der Ferienakademie 2009 der Stipendiat_innen entnehmen können, sind drei Workshops angesetzt, zu denen Mitglieder/Autoren des BAK Shalom (Sebastian Voigt) und der Zeitschrift Bahamas (Stephan Grigat, Thomas von der Osten-Sacken) als Referenten eingeladen wurden bzw. sich angemeldet haben. Die politischen Positionen, die von den eingeladenen Referenten vertreten werden, stehen Vorstellungen von linker und emanzipatorischer Politik in solch...

Artikel-Länge: 3930 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €