Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. März 2020, Nr. 75
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
29.06.2009 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Die große Gier

Wie die Banken unsere Zukunft verspielen

Die Finanzkrise geht weiter – erst langsam wird sie in Form zurückgehender Wirtschaftsleistung und steigender Arbeitslosenzahlen »begreifbar«. Der Film stellt die Frage: Wie agieren Banken heute? Gibt es die gefährlichen, für Kunden undurchschaubaren Finanzprodukte noch? Wie beraten Banken ihre Kunden? Gerade weil »kapitalgarantierte Anlagen« jetzt so nachgefragt sind, boomt ein Segment, bei dem es möglicherweise wieder nur einen Gewinner gibt: die Bank. Während die Politik im Sinne der Finanzlobby den Markt unkontrolliert sich selbst überlassen hat, spricht sie jetzt wieder vom »Anlegerschutz«. Doch der führt immer noch und weiterhin ein Schattendasein. Die Tausenden Fälle schlecht beratener Lehman-Anleger und Opfer von Schrottimmobilien zeigen die Lücken im System. Und diese Lücken sind kein Zufall: Politik und Finanzwirtschaft gemeinsam haben die ...

Artikel-Länge: 2865 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Drei Wochen kostenlos: jetzt probelesen!