75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.06.2009 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Fischsuppe statt Joghurt

Ina Bösecke
In »Womit habe ich das verdient?« (Spanien 1984) von Pedro Almodóvar wird viel über Essen geredet, bzw. darüber, daß keins da ist. Gloria, Putzfrau, und Antonio, Taxifahrer, schuften den ganzen Tag, trotzdem reicht das Geld nicht. Ihr Verhältnis zueinander ist ziemlich angespannt. Eine typische Szene im Wohnzimmer geht so: Mann: »Was gibt es zu essen?« Frau: »Hühnchen. Es ist mir leider ein bißchen verbrannt.« Mann: »Scheiße, nicht mal das kannst du. Ich schufte den ganzen Tag wie ein Bekloppter, dann komme ich nach Hause und was kriege ich vorgesetzt? Ein mickriges, halb verbranntes Huhn. Und dazu gibt es nicht mal ein Glas Bier oder Wein.« Ebenfalls kein Dessert, weil die Raten für Teppich und Fernseher anstehen.

Mit den Kindern klappt es in dieser Familie auch nicht zu gut. Der eine dealt mit Drogen, der andere schläft mit den Vätern seiner Klassenkameraden. Als ihn seine Mutter einmal darauf anspricht, sagt der Elfjährige, daß sie das gar nichts ange...

Artikel-Länge: 3686 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €