Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
12.06.2009 / Abgeschrieben / Seite 8

»So darf es nicht weitergehen!«

Ein breites Bündnis aus Aktivisten verschiedener Leipziger Bürgerinitiativen, Gewerkschaftern, Studierenden und Mitgliedern mehrerer Parteien in der Stadt veröffentlichte am Donnerstag unter dem Titel »So darf es nicht weitergehen!« folgenden Aufruf:

Die Welt wird durch eine Finanz- und Wirtschaftskrise noch nie erfahrenen Ausmaßes erschüttert. Noch weiß niemand, wo das enden wird, und noch bewahren eilig zusammengezimmerte Notprogramme die nationalen Wirtschaften vor dem totalen Aus. Ständig weiter sinkende Realeinkommen, Kündigungen und Kurzarbeit, Insolvenzen, Alters- und Kinderarmut sowie fortschreitender Sozialabbau und Existenz­ängste sind die unmittelbaren Folgen für die Lohnabhängigen und Erwerbslosen, aber auch für viele Selbständige und Mittelständler. Es wird behauptet, daß die Ursache in einem aus dem Ruder gelaufenen unregulierten Finanzsystem zu suchen sei und durch entsprechende Regulierungsmaßnahmen das schon wieder in Ordnung gebracht we...

Artikel-Länge: 3612 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen