75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.06.2009 / Titel / Seite 1

Karstadt totsaniert

Daniel Behruzi
Es hat alles nichts genutzt. Eine Umstrukturierung nach der anderen hatte der in Arcandor umbenannte KarstadtQuelle-Konzern in den vergangenen Jahren durchgeführt. Unternehmensteile wurden hinzugekauft oder veräußert. Vorstandchefs gaben sich die Klinke in die Hand – zuletzt ging Thomas Middelhoff von Bord, der sich seinen Abgang im Februar dieses Jahres mit einer Abfindung von 2,3 Millionen Euro versüßen ließ. Tausende Arbeitsplätze fielen der »Sanierung« zum Opfer. Die Beschäftigten verzichteten jahrelang auf Weihnachts- und Urlaubsgeld, Lohnerhöhungen sowie übertarifliche Leistungen. Zuletzt sammelten sie sogar Unterschriften und demonstrierten für Staatshilfen für »ihren« Konzern. Alles umsonst: Am Dienstag beantragte Arcandor beim Essener Amtsgericht die Insolvenz.

Einen zweiten Präzedenzfall nach Opel wollte die Bundesregierung offenbar nicht zulassen. Der interministerielle Lenkungsausschuß hatte den Wunsch von Arcandor nach staatlicher Unte...

Artikel-Länge: 3512 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €