Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
09.06.2009 / Inland / Seite 4

Erfolgreicher Streik

Schweizer Gewerkschafter berichten in Hamburg, Berlin und Salzgitter über »Befreiungsschlag von Bellinzona«

Dieter Wegner
Über den »Befreiungsschlag von Bellinzona« berichten in dieser Woche drei Gewerkschafter vom »Netzwerk für eine kämpferische Arbeiterbewegung« aus Zürich auf einer Vortragsreihe in der BRD. In Bellizona in der Schweiz haben 430 Beschäftigte durch einen 33tägigen Streik bei den Eisenbahnwerkstätten SBB im vergangenen Jahr die Schließung ihres Betriebes verhindert. Die Geschäftsleitung mußte außerdem neun Forderungen der Beschäftigten annehmen. Bis heute müssen Streikkomitee und Arbeiterversammlungen bei allen relevanten Entscheidungen gefragt werden. Von 70 Leiharbeitern wurde ein Drittel fest eingestellt, ein weiteres Drittel folgt im Herbst.

Der Regisseur Danilo Catti hat einen Film über dies...

Artikel-Länge: 2200 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €