Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
09.06.2009 / Feuilleton / Seite 12

Bach-Mendelssohn-Reger

Eigentlich ist in Leipzig immer Bachfest. Ab Donnerstag sogar ganz offiziell für zehn Tage

Rainer Balcerowiak
Leipzig ist Bach City. Schließlich hat mit dem Thomanerchor eines der wichtigsten Ensembles der Bach-Pflege seinen Sitz in der Sachsenmetropole und sorgt dafür, daß die Kirchenmusik des großen Barockinnovators integraler Bestandteil der Alltagskultur geblieben ist. Auch das Bach-Archiv, einige internationale Wettbewerbe und die intensive Pflege des musikalischen Erbes jener Zeit an der Musikhochschule und in diversen Ensembles zeigen, daß sich die Stadt – wenigstens was Johann Sebastian Bach betrifft – ihrer kulturellen Verantwortung bewußt ist.

Im Frühsommer eines jeden Jahres bekommt dies alles einen hochoffi­ziellen Anstrich. Die Suche nach einem Motto für das jeweils zehntägige Bachfest führte nicht selten zu etwas verschwiemelten Labels, wie etwa »Bach und Frankreich« oder »Bach und die Moderne«. Doch diesmal haben die Veranstalter zweifellos ins Schwarze getroffen, denn es heißt schlicht: »Bach-Mendelssohn-Reger«.

Schlüssiger geht es k...



Artikel-Länge: 3284 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €