Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
09.06.2009 / Feuilleton / Seite 13

»Octopus’s Garden«

Nachrichten von gestern (3)

Kristof Schreuf

Im Sommer 1969 nahmen die Beatles ihr elftes und letztes Album auf: »Abbey Road«

Im August 1968 fühlte sich der Schlagzeuger Ringo Starr einsam. So einsam, daß er darüber unbedingt mit den anderen Beatles sprechen mußte. Als ersten Kollegen besuchte er Paul McCartney und schüttete ihm sein Herz aus. Die Band, meinte Ringo, käme doch längst schon ohne ihn aus, die anderen bräuchten ihn offenbar nicht mehr. Darauf erwiderte Paul erstaunt, sein Eindruck sei vielmehr, daß nicht Ringo, sondern er kaum noch von den anderen gebraucht werde.

Ringo besuchte danach John Lennon und sagte ihm, was er Paul gesagt hatte. John hielt sich daraufhin ebenfalls für den, welchen die anderen nicht brauchten. Schließlich fuhr Ringo zu George Harrison. Zum dritten Mal äußerte er seinen Eindruck. Zum dritten Mal bekam er die gleiche Antwort. Jetzt erkannte Ringo, daß sich alle vier auf ähnliche Art einsam in de...

Artikel-Länge: 2795 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €