75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.06.2009 / Sport / Seite 16

Es ging um den Nachruhm

Entscheidende Momente: Roger Federer hat zum ersten Mal die French Open gewonnen

Peer Schmitt
Als Roger Federer am Sonntag abend zum ersten Mal die French Open gewonnen hatte, bekam er den Pokal ausgerechnet von Andre Agassi überreicht. Agassi hatte sein letztes großes Endspiel, das Finale der US-Open 2005, gegen Federer in vier Sätzen verloren und danach auf der Pressekonferenz erklärt, der Schweizer sei der beste, gegen den er jemals gespielt habe.

Seinen einzigen French-Open-Titel gewann Agassi vor zehn Jahren in einem legendären Fünfsatz-Match nach 0:2 Satzrückstand gegen Andrej Medwedew. Der Sieg von Federer am Sonntag gegen den Schweden Robin Söderling war ungefährdet. 6:1, 7:6, 6:4 hieß es am Ende.

Schon nach dem Halbfinalsieg gegen Juan Martin Del Potro hatte Federer symbolträchtig in den Himmel geblickt, als ahnte er, daß er bald zu den legendären Spielern zählen würde, die alle vier Grand Slams gewinnen konnten: Donald Budge und Fred Perry in den 1930ern, die Australier Roy Emerson und Rod Laver in den 1960ern und schließlich Agassi.

...





Artikel-Länge: 3015 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €