Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Juni 2019, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
19.05.2009 / Ausland / Seite 1

Colombo meldet Tod von Prabhakaran

Sri Lanka: LTTE-Chef »auf der Flucht erschossen«? Gezieltes Massaker an tamilischer Guerilla

Den »endgültigen Sieg« über die tamilische Befreiungsbewegung LTTE und den Tod von deren Gründer und Oberkommandierenden verkündete am Montag die srilankische Armeeführung. Der 54jährige Guerillaführer Velupillai Prabhakaran sei »auf der Flucht erschossen« worden, verlautete aus Colombo.

Von tamilischer Seite wurde der Tod des LTTE-Chefs zunächst (bis jW-Redaktionsschluß) nicht bestätigt. Die Website TamilNet berichtete von einem »gezielten Massaker«. In der Nacht zum Montag seien lediglich noch etwa tausend verwundete Kämpfer, LTTE-Offizielle und Zivilisten in der ...

Artikel-Länge: 1809 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €