75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.05.2009 / Schwerpunkt / Seite 3

»Das ist Klassenkampf von oben«

EU-Wahl in Ungarn: Die »Grüne Linke« wurde mit bürokratischen Tricks ausgeschlossen. Gespräch mit Gaspar Miklós Tamás

Peter Wolter
Gaspar Miklós Tamás ist Spitzenkandidat der kürzlich gegründen ungarischen Wahlkoalition »Grüne Linke«

Am 7. Juni sind Europawahlen – aber in Ungarn darf die Partei Grüne Linke, deren Spitzenkandidat Sie sind, nicht teilnehmen. Warum nicht? Sie hatten doch mehr als die nötigen 20 000 Unterstützer-Unterschriften eingereicht.

Das war eine Serie sehr suspekter und bürokratischer Manöver. Es begann damit, daß unsere Wahlkoalition vor anderthalb Monaten vom Gerichtsamt unter einem falschen Namen registriert wurde. Die Verhandlung über unseren Widerspruch wurde solange hinausgeschoben, bis die Frist zur Anmeldung abgelaufen war. Uns wurde zwar letztlich recht gegeben – es nützt uns aber nichts mehr.

Insgesamt haben wir acht gravierende Fehler der Bürokratie registriert – von Zufällen kann man da nicht mehr reden. Über diese Manipulation gibt es in ganz Ungarn Empörung, sogar bei den mit uns konkurrierenden Parteien.

Sie dürfen also theoretisc...




Artikel-Länge: 4270 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €