Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. März 2020, Nr. 75
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
15.05.2009 / Sport / Seite 16

Tor-Tombola in Valencia

Das Baskenland als Schießbude. Der spanische Pokal ist seit Mittwoch in Katalonien

André Dahlmeyer
Die Lust zu philosophieren war César Luis Menotti am 5. Mai 1984 sichtlich vergangen. Gerade hatte sein FC Barcelona gegen den neuen spanischen Meister Athlétic Bilbao auch noch das Finale der »Copa de Su Majestad el Rey de Fútbol«, im Volksmund »Copa del Rey«, mit 0:1 verloren. »Es gab kein Spiel«, faßte sich Menotti während der anschließenden Pressekonferenz im Bernabeu knapp. »Nur zehn wollten spielen, so kann man nichts machen. Dem Fußball schadet das enorm.« Sein Gegenüber, der Baske Javier Clemente, sah das pragmatischer. »Wir haben zwei Dinge demonstriert. Erstens: Wir sind besser als sie. Zweitens: Sie können nicht verlieren.«

Menotti war auf dem falschen Dampfer. Schon das gesamte Match über. Die »Bilbainos« – Organisation und Glaube – waren der absurden Individualität Barsas deutlich überlegen. Clementes Coup: Als Neuner lief völlig überraschend Endika auf. Der machte in Minute 13 das Tor, ließ rote und weiße Nelken regnen, manch ei...

Artikel-Länge: 3556 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Drei Wochen kostenlos: jetzt probelesen!