Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
14.05.2009 / Feuilleton / Seite 12

Die Kulturen und das liebe Geld

Wo fängt Prostitution an? Der Kinofilm »Tangerine« über die Liebe deutscher Individualtouristen in Marokko

Anja Trebbin
Tanger, Marokko. Pia (Nora von Waldstätten) und Tom (Alexander Scheer), ein Paar aus Berlin, verbringen hier den Sommer. Beide sind Musiker. Vor allem Tom ist von der traditionellen arabischen Musik fasziniert. In einer Bar lernen die Deutschen Amira (Sabrina Ouazani) kennen, Tänzerin, sinnlich und schön. Pia ist beeindruckt. Die Marokkanerin zeigt sich aufgeschlossen. Pia sieht darin eine Gelegenheit, Toms Treue auf die Probe zu stellen. Der Tänzerin soll es recht sein. Die Liebe eines Deutschen könnte sie vor der Zukunft retten, in die ihr Onkel sie zwingen will: Heirat, Herd und viele Kinder.

»Tangerine« ist weit weg von typischen Themen des deutschen Films: Bürgersorgen, Mittdreißiger auf der Suche nach Sinn. Statt dessen erzählt die Regisseurin vom Aufeinanderprallen der Kulturen im Zeichen der Angst um die bloße Existe...

Artikel-Länge: 2602 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €