75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.04.2009 / Abgeschrieben / Seite 8

Eine der erfolgreichsten Zeitspannen

Erklärung des Zentralkomitees der Ungarischen Kommunistischen Arbeiterpartei vom 25. April:
Das Zentralkomitee der Ungarischen Kommunistischen Arbeiterpartei beschloß auf seiner Sitzung am 25. April den Austritt aus der Europäischen Linkspartei (ELP) zum 1. Mai 2009, im Einklang mit dem Statut der ELP (Artikel 6).

Die Ungarische Kommunistische Arbeiterpartei ist eines der Gründungsmitglieder der Europäischen Linken. Unsere Partei hatte von Beginn an einige grundlegende Vorbehalte in bezug auf die generelle Linie der ELP.

Wir stimmten der Einschätzung der ELP über die Vergangenheit der Europäischen sozialistischen Länder, inklusive Ungarns, nicht zu. Wir sind überzeugt, daß die sozialistischen Länder in den Jahrzehnten des Sozialismus wichtige politische, ökonomische und soziale Errungenschaften erzielten. Diese Periode war eine der erfolgreichsten Zeitspannen in der nationalen Geschichte der ehemals sozialistischen Länder. Wir leugnen nicht, daß es Fehl...



Artikel-Länge: 6338 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €