75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.04.2009 / Ratgeber / Seite 14

Schlaganfall kommt in Jahrzehnten

Schon jetzt finden Informationsveranstaltungen zum »Hirninsult« oder »Apoplex« statt – am 10. Mai ist der »Tag gegen den Schlaganfall«. An ihm soll es vor allem um Bewegung und richtige Ernährung zur Vorbeugung gehen. Etwa 200000 Menschen trifft jedes Jahr der Schlag. Dazu kommen diejenigen, die zum wiederholten Mal heimgesucht werden, so die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Sie erleiden plötzlich den Ausfall bestimmter Funktionen des Gehirns, in vier Fünftel aller Fälle wegen mangelnder Duchblutung. Dann ist auch vom »Hirninfarkt« die Rede. Bei rund 20 Prozent ist der Austritt von Blut in das Hirngewebe die Ursache, hier wird von »Hirnblutung« gesprochen.

Egal aus welchem Grund es zum Schlaganfall kommt: Er ist die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Die größte Chance, einen solchen Notfall zu überleben (und dies mit möglichst wenig andauernden Funktionseinschränkungen), hat derjenige, der schnell in eine hochspezialisierte Klinik kom...

Artikel-Länge: 3453 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €