Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2019, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
27.04.2009 / Inland / Seite 1

Linke-Listen in Hessen und Sachsen-Anhalt

Parteitage bestimmen Spitzenkandidaten für Bundestagswahl. Magdeburg: »Außenseiterin« ohne neue Chance

Landesdelegiertenkonferenzen der Partei Die Linke in Hessen und Sachsen-Anhalt haben am Wochenende ihre Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl am 27. September nominiert. Im hessischen Bad Homburg machte ATTAC-Bundesgeschäftsführerin Sabine Leidig das Rennen. Die parteilose Aktivistin des globalisierungskritischen Netzwerks setzte sich auf Platz eins der Landesliste mit 105 zu 86 Stimmen gegen Marlis Wilde-Stockmeyer durch, wie die Partei mitteilte. Die Delegierten handelten damit ausdrücklich gegen den Willen des Landesvorstandes, der in einer Mail an alle Mitglieder noch kurz vor der Veranstaltung von der Wahl Leidigs abgeraten hatte. Auf die...

Artikel-Länge: 2040 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €