75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. Dezember 2022, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.04.2009 / Abgeschrieben / Seite 8

Kritik am Entwurf

Die Bundeskonferenz der Kommunistischen Plattform in der Partei die Linke (KPF) befaßte sich am Sonntag u. a. mit dem Entwurf des Bundestagswahlprogramms der Partei. Sie verabschiedete einen offenen Brief an den Parteivorstand:

(…) Wir teilen die grundlegende Kritik am Entwurf, die im Papier der Antikapitalistischen Linken, veröffentlicht in der jungen Welt vom 17. April 2009, formuliert ist und unterstützen den Brief von AG Betrieb und Gewerkschaft, Sozialistischer Linke und Geraer Dialog/Sozialistischer Dialog, der am 18. April 2009 verabschiedet wurde.

Mit anderen Worten: Die Kommunistische Plattform lehnt den vorliegenden Entwurf ab. Er ist so unzulänglich, daß es uns sinnlos erschien, spezielle Änderungsanträge zu stellen. Wir gehen davon aus, daß ein grundlegend neuer Entwurf in Verantwortung des Parteivorstandes erarbeitet wird.

Ausgehend von dieser Position haben wir auf der KPF-Bundeskonferenz Folgendes beschlossen:

Wir beteiligen uns ...






Artikel-Länge: 3995 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk