Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
18.04.2009 / Ausland / Seite 2

Aneinander vorbei geredet

Ergebnisloser Besuch des US-Nahostbeauftragten in Israel

Karin Leukefeld
Babylonische Sprachverwirrung kennzeichnete den Besuch des US-Sonderbeauftragten für den Nahen Osten, George Mitchell, am Donnerstag und Freitag in Israel. Während Mitchell gebetsmühlenhaft wiederholte, daß die US-Administration von einer Zwei-Staaten-Lösung zwischen Israel und Palästina ausgehe, wählten seine israelischen Gesprächspartner verschiedene Formeln, um deutlich zu machen, daß diese Lösung keine Option sei. Verteidigungsminister Ehud Barak ließ zur Begrüßung von Mitchell die Kampfjets seiner Luftwaffe einen Angriff auf das palästinensische Flüchtlingslager Maghazi in Gaza fliegen, wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu forderte von den Palästinensern, sie müßten Israel als »Staat der Juden« anerkennen und Außenminister Avigdor Lieberman erklärte, der Friedensprozeß sei in einer...

Artikel-Länge: 2618 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €