75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.04.2009 / Ansichten / Seite 8

Verbrechensopfer des Tages: Abwrackprämie

Unerhörten Vorgängen sind deutsche Kriminalbeamte auf die Spur gekommen, Verbrechen, die nach Gerechtigkeit schreien. Opfer ist des deutschen Schnäppchenjägers liebstes Kind – die Abwrackprämie. Während Vater Staat alles erdenkliche tut, um der darbenden Wirtschaft wieder auf die Beine zu helfen, nutzen finstere Elemente die Gunst der Stunde. Ausländische Dealer, die sich mit moralisch wenig gefestigten deutschen Schrotthändlern zusammengetan haben, verkaufen die für den Schredder vorgesehenen Altautos nach Afrika, posaunte der Bund Deutscher Kriminalbeamter am Freitag in die Welt.

Welches Ausmaß sol...

Artikel-Länge: 1934 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €